Be inspired by Frankenpower
Be inspired by Frankenpower

Bamberg, Altes Rathaus

Rothenburg ob der Tauber, Plönlein

Gößweinstein,

Burg

Bad Windsheim, Freilandmuseum

Pommersfelden, Schloss Weißenstein

Tüchersfeld in der Fränkischen Schweiz

Iphofen, Rödelseer Tor

Der kleine Weinort Volkach liegt an der Mainschleife, im Landkreis Kitzingen, ca. 22 Kilometer von Würzburg entfernt. Die Region zählt zu den wärmsten und trockensten Zonen Deutschlands überhaupt, was natürlich für den Weinanbau sehr förderlich ist. Neben dem romantischen Marktplatz, dem Rathaus, und dem Sommeracher Tor, ist es natürlich die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten, welche alljährlich Touristen aus nah und fern anzieht. Der bedeutenste Schatz der kleinen Kirche ist die Maria im Rosenkranz, ein Holzbildwerk von Tilmann Riemenschneider, welches von 1521 bis 1524 entstand. Im Jahr 1962 wurde dieses Kunstwerk geraubt, später aber gegen ein Lösegeld wieder zurückgegeben. Eine weitere Köstlichkeit ist das Gnadenbild der trauernden Muttergotes aus dem Jahr 1370.

Die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten

Blick von der Wallfahrtskirche auf Volkach

 

Sommeracher Tor