Be inspired by Frankenpower
Be inspired by Frankenpower

Bamberg, Altes Rathaus

Rothenburg ob der Tauber, Plönlein

Gößweinstein,

Burg

Bad Windsheim, Freilandmuseum

Pommersfelden, Schloss Weißenstein

Tüchersfeld in der Fränkischen Schweiz

Iphofen, Rödelseer Tor

Ipsheim, im Oberen Aischtal gelegen, wird von der Burg Hoheneck und den umliegenden Weinhängen dominiert. Die mittelalterliche Burg wurde 1132 erstmals urkundlich erwähnt und dient heute als Jugendbildungsstätte des Kreisjugendrings Nürnberg-Stadt.

Alljährlich, immer am zweiten Wochenende im September, findet in den Weinbergen das Weinfest des Weinbauvereins Ipsheim statt. Dann bieten die einheimischen Winzer, in ihren so genannten Weinnestern, ihre leiblichen Spezialitäten für die Besucher aus nah und fern an.

Burg Hoheneck

In den Weinhängen, Blick auf Ipsheim

Spaziergang durch die Weinberge

Reben kurz vor der Ernte